Dold Relais – kleine und unverzichtbare Helfer

Fast überall in unserem Leben finden sich Relais. Doch leider schenken wir diesen kleinen Helfern nur sehr wenig Beachtung. Sicherlich liegt es auch daran, dass man nicht immer genau weiß, wo sich Relais eigentlich verstecken. Manchmal sind die kleinen Helfer auch nicht auf den ersten Blick ersichtlich oder zu erkennen. Zudem finden sich ganz verschiedene Dold Relais, wie unter anderem Sicherheitsrelais, Halbleiterrelais, Schaltrelais oder auch Kfz-Relais. So unterschiedlich, wie einzelnen Relais sind, so verschiedene sind auch deren Einsatzgebiete.

Was sind eigentlich Dold Relais und wozu werden sie benötigt? Bei einem Relais handelt es sich um einen elektromagnetischen oder auch elektromechanischen Schalter. Diese werden in der Regel zum Ein-, Aus- oder Umschalten von einzelnen Stromkreisen verwendet. So finden sich die klassischen Relais zum Beispiel in einem Schalter, der zum An- und Ausschalten des Lichtes genutzt wird. Darüber hinaus werden Relais aber auch in der Computertechnik oder bei der Fahrzeugtechnik verwendet. Hin und wieder kann es auch vorkommen, dass Relais durch einen Halbleiter oder eine Halbleiterschaltung ersetzt werden. Dennoch finden sich immer wieder gute Gründe, warum trotz allem ein Relais verwendet werden sollte.

Die Vorteile von Dold Relais sind im Gegensatz zu anderen Rohstoffen sehr günstig herzustellen. Darüber hinaus lassen sich Relais sehr einfach in eine Schaltung integrieren. In diesem Zusammenhang sind auch die Festigkeit und Verträglichkeit zu Strom- und Spannungsspitzen zu verzeichnen.

DOLD - Ihr Partner, wenn es um Schalten, Steuern oder Überwachen geht.